Donnerstag, 23. Februar 2017

Die nächste Gruppenstunde steht an

Und hier wieder eine Erinnerung an euch.
Am Samstag finden wieder die Gruppenstunden statt.
Zuerst die Wölflinge (14-16 Uhr), dann die Juffis (16-18 Uhr) und zum Schluss die Pfadis (18-20 Uhr).

Wir freuen uns wie immer sehr auf euch und hoffen, dass wieder viele von euch dabei sin.

Liebe Grüße und Gut Pfad

Euer Leitunsgteam

Helau und Alaaf in Rudersdorf

Am letzten Samstag war in ganz schön was los im Rudersdorfer Jugendheim.
Nachdem unsere Wölflinge mit den Wölflingen aus dem Stamm Peter und Paul aus Siegen zum Friedenslicht gefahren sind, hatten wir Lust mehr miteinander zu unternehmen.

Deshalb besuchten uns am Samstag die Leiterinnen und Wölflinge aus Siegen um mit uns gemeinsam Karneval zu feiern.

Wir hatten einen eigenen DJ, viele Spiele und jede Menge Spaß.
Nachdem in kleineren Gruppen mehrere Spiele gespielt wurden stand die Sieger-Gruppe fest.
Die glitzernden Punkjäger gewannen an diesem Tag.

Außerdem wurden natürlich die schönsten Kostüme gekürt.
Das süßeste Kostüm hatte Simon (als einer unserer neusten Wös) als Minion. Ganz in gelb.
Das coolste Kostüm hatte Jakob (unser ältester in der Wö-GS) als Pfadfinder-Punk.
Das beste Make-up hatte Sophia als Katze, mit einem super aufwenigen Katzengesicht.

Außerdem gab es aus jedem Stamm noch einen Charakter-preis. Für die Person, die am besten zu ihrem/seinem Kostüm passte.
Für Siegen gewann Regular als Piratin,
Für Rudersdorf gewann Louisa als Hexe.

Wir hatten sehr viel Spaß und hoffen, dass es auch allen Kindern gefallen hat.

Liebe Grüße und Gut Pfad

Eure Wö-Leiter

P.S.: Die Bilder werden wir allen Eltern in Kürze zur Verfügung stellen. Dazu gibt es dann noch mal eine Info.

Freitag, 10. Februar 2017

Gruppenstunde und Anmeldeschluss

Wow, was für eine Woche. Jetzt heißt es endlich wieder Wochenende. Und endlich wieder Gruppenstunde.

Für die Wös gibt es eine Menge Spiel und Spaß, aber auch Pfadfinderisches Grundwissen (keine bange, wir machen keine Schulstunde!!!)

Für die Juffis heißt es „Kochen will gelernt sein!“ Also haut auch die Bäuche vor der Gruppenstunde nicht zu voll.

Für die Pfadis gibt es einen Plan, den verrate ich aber nicht, dass kann Tobi am Samstag übernehmen.

DRINGEND! EILIG! WICHTIG!

Der Anmeldeschluss für das Sommerlager der Wös und Pfingsten der Juffis und Pfadis ist am Sonntag, den 12.02.2017. Also kommenden Sonntag! Bitte denkt alle an die Anmeldungen, wir können niemanden berücksichtigen, der die Anmeldung zu spät einreicht.


Wir freuen uns schon auf morgen! Bis dahin

Gut Pfad!

Euer Leitungsteam

Montag, 30. Januar 2017

Infos und Anmeldungen

Hier nun endlich die Infobriefings für euch. Der Tag Verspätung tut mir sehr leid.

Viel Spaß beim Lesen und Anmelden :-)

Liebe Grüße und Gut Pfad
Euer Vorstands- und Leitungsteam










Donnerstag, 26. Januar 2017

Gruppenstunden und Lager 2017



Am kommenden Samstag (28.01.2017) findet die nächste Gruppenstunde zu den gewohnten Zeiten statt.



Wichtig: Der Termin fürs Sommerlager liegt dieses Jahr in der ersten Ferienwoche (15. - 23.Juli).

Für die Wölflinge gibt es am Samstag die Anmeldung. Für die Juffis und Pfadis reichen wir diese nach!

Die Juffis und Pfadis haben wieder die Möglichkeit am Pfingstlager in Westernohe teilzunehmen. Anmeldungen gibt es ebenfalls am Samstag.



Ab Sonntag gibt es alle Anmeldungen und Infobriefings auch wieder online auf unserm Blog.

Liebe Grüße und Gut Pfad
Euer Vorstands- und Leitungsteam



Dienstag, 24. Januar 2017

Die Pfadis üben sich in der Kunst der Architektur!



In der ersten Pfadigruppenstunde seit sehr sehr vielen Jahren, wurde, nach kurzer Besprechung von allem wichtigen bezüglich der Stammesversammlung, der liegende Schnee ausgenutzt, um einen massiven Wall aus Schnee und Eis mitsamt einem Torbogen zu errichten.
 
Mangels Ausbildung im Bereich Statik und Architektur musste der Torbogen gleich zweimal gebaut werden und nach Tatkraft, aufgebrachtem Ergeiz und dem Schieben von zwei Überstunden stand alles so wie es stehen sollte.


Das Kunstwerk steht noch heute! (Stand: 24.01.2017)

Schneeskulpturen und noch mehr wahlen

Am 14. Januar war nicht nur einer der schönsten und verschneitesten Wintertage in der Geschichte Rudersdorfs, sondern auch die erste Gruppenstunde der Juffis im neuen Jahr. Für ein Mitglied, der nun noch reinen Mädchenstufe, war es auch die Premiere als neue Jungpfadfinderin- wir freuen uns, dass du dabei bist:-)!


Natürlich verbrauchten wir einen Großteil unserer gemeinsamen Zeit im Freien. Aus dem anfänglichen Ziel einen Schneemann zu bauen wurde schnell ein stufeninterner Wettbewerb, wer die schönste Schneeskulptur erschaffen kann. Mit viel Spaß und Eifer entstanden dabei ein wunderschöner Schneehase und eine beeindruckende Schneefrau. Erschwert wurden die Planung und Bauarbeiten durch männliche Juffileiter, die mit Schneebällen nur so um sich warfen – jedoch mit geringer Trefferquote (Jungs, übt lieber nochmal!).

Nachdem die ansehnlichen Gebilde standen mussten einige Finger vorm Erfrieren gerettet werden, sodass wir uns im Jugendheim erstmal aufwärmten und mit Tee und Keksen versorgten. Anschließend stand die Präsentation unserer Stufe bei der morgigen Stammesversammlung an. Mit viel Freude erinnerten wir uns an den gemeinsamen Hike im Sommerlager, den Mädelsabend im Oktober und die Elementreihe aus den Gruppenstunden. Wir hoffen ihr hattet genauso viel Spaß wie wir und freuen uns auf die nächste Gruppenstunde.
 

Eure Leiter
(Schneeball-Jakob, Schneeschlachten-Jannik, Schneehasen-Laura und Schneeschippen-Tobi)