Donnerstag, 25. August 2016

Wochenende wir kommen!

Hallo liebe Wös, Juffis, Pfadis und Eltern,

https://deutschistonline.files.wordpress.com/2013/09/3715158_m3t1w564h376q75v23754_rn-sonne-a4.jpgDie Sommerferien sind nun leider um, das Sommerlager vorbei. Das bedeutet aber auch, dass die Gruppenstunden wieder anfangen. 

Am Samstag geht es um 14 Uhr mit den Wös los. Es ist wichtig, dass so viele Kinder wie möglich kommen, wir haben nämlich etwas ganz tolles vor. 
Ein kleiner Tipp am Rande: Wechselklamotten wären ratsam ;-)

Ab 16 Uhr sind dann die Juffis und Pfadis an der Reihe. Auch hier wäre es gut, wenn alle vorbei kommen. Das ist wirklich wichtig. Mehr Infos bekommt ihr am Samstag.

Für alle gilt: Es ist heiß und die Sonne wird höchstwahrscheinlich scheinen. Zieht euch entsprechend an und cremt euch vor der Gruppenstunde ein. Eine Kappe oder ein Hut wären auch nicht schlecht. Wir wollen ja nicht, dass jemand einen Sonnenstich bekommt.

Wir freuen uns schon sehr auf euch.

Liebe Grüße und Gut Pfad

Euer Leitungsteam
 
P.S.: Am Samstag gibt es auch das neue Infobriefing in der Gruppenstunde. Ab Sonntag findet ihr das auch hier auf unserem Blog.

Sonntag, 21. August 2016

Tag 6 - Heimfahrt

Viele Bilder gibt es vom Abbau leider nicht.
Es musste recht zügig gehen, da die Zelte möglichst trocken eingepackt werden sollten.
Dennoch mussten wir einiges im Jugendheim aufhängen.

Ein tolles Sommerlager ist zu Ende gegangen!
Wir alle werden uns an viele schöne Momente erinnern.
Dabei kann euch auch die Foto-CD helfen.
Die könnt ihr, wie gewohnt, beim Pfarrfest am 18. September am Haus Heimat abholen.

Schöne Grüße und eine gute Erholung nach dem Sommerlager!!!




Tag 5 - Baden und letzter Abend

Heute war der Tag vor der Abfahrt!
Die Wölflinge sind noch einmal schwimmen gegangen und haben die Zeit ohne "die Großen" genossen.
Am Abend haben wir einen Gottesdienst gefeiert, den unser Kurat David vorbereitet hat. Dazu konnten wir die Kapelle in Westernohe nutzen.
Nach dem Gottesdienst haben wir drei neue Pfadfinder in unserer Runde offiziell begrüßt. Klara, Noah und Nils haben ihre Halstücher bekommen!
Die Theatergruppe hat ihr Bühnenstück aufgeführt! Es handelte von Bernd, der nicht einschlafen konnte. Mit der Hilfe von Klee hat es dann doch geklappt...
Wir saßen noch lang am Feuer!






Morgenrunde ohne die Juffis/Pfadis...

Irgendwann waren sie dann doch wieder da. Hier ist die Jurte schon abgebaut

Gottesdienst in der Kapelle in Westernohe

Lagerfeuer-Romantik

Noah, Herzlich Willkommen bei den Wölflingen!

Klara! Herzlich Willkommen!

Bei den Leitern kann ja nichts schiefgehen... Herzlich Willkommen, Nils!

Hier die Theatergruppe bei der Vorstellung. In der Hauptrolle: Simon als Bernd, der nicht einschlafen kann

Langer Abend am Feuer

Donnerstag, 18. August 2016

Tag 4 - Wö´s oben auf, Juffis on the Hike

Für die Juffis stand heute Morgen erstmal Packen für den Hike auf dem Plan.
Als Marina dann endlich mit dem Packen fertig war, konnten sie um 10:00 Uhr loslaufen.
Jetzt waren die Wölflinge alleine. Daniel, Nadine und Jenny blieben da und versuchten eine Runde Capture the Flag zu spielen.
Nur leider geriet es etwas aus dem Ruder.
In der Siesta hat jeder getan, was er wollte.
Danach baute Daniel uns einen Kletterparcour und wir kletterten bis 17:30 Uhr.
Dann sind wir wieder auf den Zeltplatz gegangen und haben Schupfnudeln gegessen.

schöne Grüße, eure Reporter:

Simon
Tom
Noah


Eindrücke vom Wölflings-Tag:










Die Juffis und Pfadis haben heute ihren eigenen Bericht:

Heute waren wir Juffis und Pfadis hiken. Wir klapperten mehrere Schutzhütten ab und wanderten über Stock und Stein. Heute übernachten wir in der Ruine der Maiensburg unter freiem Himmel. Abgesehen von ein paar Schmerzenden Füßen geht es jedem gut. Morgen gehts für uns zurück nach Westernohe.







Nach einem ereignisreichen Tag sagen wir: "Gute Nacht, bis morgen!"


Mittwoch, 17. August 2016

Tag 3 - Talsperren-Strand

Der Tag begann für Nils Jannik und Magnus sehr früh, denn sie wurden um 06:15 Uhr von Jannik zum Joggen geweckt.
Dann sind wir um 10:30 Uhr zur Krombachtalsperre gelaufen. Auf dem Weg zur Talsperre mussten wir über eine Kuhweide.
Als wir an der Talsperre waren, sind alle sofort ins Wasser gerannt.
Um ca. 14:00 Uhr kam Daniel mit dem Mittagessen. Es gab Kuchen und Obst und Apfelschorle.
Im Wasser haben wir getobt und sind zur Plattform geschwommen. Nach kurzer Zeit kamen auch Daniel und Jannik und haben uns ins Wasser geworfen.
Außerdem hat Klara heute ihren allerersten Zahn verloren!
Dann sind wir zurück gelaufen und haben uns auf das Abendessen gefreut.
Es gab Chili con Carne. Heute Nacht werden bestimmt ganz viel Gas produzieren. Das können wir dann in die leere Gasflasche füllen.

euer Reporter-Team:

Klara
Bea
Magnus
Emma


Die Wölflinge auf Entdeckertour...

... voller Energie...

... und mit der ersten Lücke!


Langweilig wurde es heute keinem.

Flaschenöffnen für Fortgeschrittene...

Das Reporter-Team bei der Arbeit

Schöne Grüße aus dem Westerwald!

Dienstag, 16. August 2016

Tag 2 - Workshops und viel Sonne

Heute konnten wir Workshops besuchen.
Es gab zum Beispiel Orientierung mit und ohne Kompass.
Schablonendruck auf Stoffbeutel und unter anderem die Vorbereitung auf ein Theaterstück.
In zwei weiteren Workshops konnte man verschiedenste Feuerarten lernen und sich an vielen Knoten probieren. Es blieb den ganzen Tag über schön sonnig mit blauem Himmel.

Reporter:
Ben
Jakob
Enie
Bente

Hier einige Fotos von heute:

morgens erstmal langsam wach werden

Vielen Dank an die katholische öffentliche Bücherei in Rudersdorf, deren ehrenamtliche Helfer uns wieder eine Bücherkiste gepackt haben! 

Die Jungens beim Schablonen-Druck

Diese Arbeit war etwas kniffliger... Miriam und Frieda haben sich hier ausgetobt.

Die Juffis bei den Vorbereitungen zum Hike, der am Donnerstag starten soll.

Kokeln am Lagerfeuer...


Hier noch die Lösung zum Bilderrätsel gestern:

Richtig war Antwort c.), die Brennnesseln



schöne Grüße aus dem Westerwald!

Montag, 15. August 2016

Tag 1 - Ankommen und Ratespiel

Hallo zusammen!

Heute morgen gegen 10:00 Uhr sind wir in Westernohe angekommen und unser Sommerlager kann endlich starten.

Hier für alle Daheim-Gebliebenen einige Bilder des Tages:


Wildes Spektakel beim Aufbau...

Spaß beim Mittagessen

Leider einige Dinge im Jugendheim vergessen... Haben jetzt aber alles hier...

Heute schien auch ordentlich die Sonne. Da sollte man sich gut eincremen...

Gute Stimmung, obwohl man selber abspülen muss.

Nahezu ein Livebild.

Das heutige Ratespiel: Was ist passiert?
a. Wölflinge überfielen Nachbarstamm und erbeuteten Gummibärchen und Chips
b. viele Bremsen auf dem Platz, darum Safety first
c. Ball fiel beim Spielen in die Brennnesseln

Aufösung morgen...


Viele Grüße aus dem Bundeszentrum in Westernohe! Ab morgen werden euch die gewohnten Reporter-Teams auf dem Laufenden halten!

Gute Nacht!