Montag, 28. November 2016

Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Es ist wieder soweit. Weihnachten rückt näher, die erste Kerze am Adventskranz leuchtet wieder.
Wie jedes Jahr vor dem 1. Advent stand damit der Weihnachtsmarkt in Rudersdorf an. Es waren wieder viele Menschen aus Rudersdorf und den Nachbar-Dörfern da.

Wie bereits angekündigt, waren wir auch wieder dabei. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die uns an diesem Tag so tatkräftig unterstützt haben.

Jetzt noch eine Info zur Adventsfeier am Samstag (03.12.):

Denkt bitte daran, dass die "Gruppenstunde" um 15 Uhr für alle startet und dann um 18 Uhr vorbei ist.

Das haben wir unter anderem vor:


Jedes Jahr zur Advents- und Weihnachtszeit bittet die Siegener Tafel um Spenden. Dabei möchte die Tafel kein Geld, sondern Lebensmittel, kleine Spielsachen, Bücher oder Kuscheltiere. Die Spenden werden dann an Menschen und Familien in Siegen weitergegeben, die sich kein schönes Weihnachtsessen leisten können. Die Kinder sollen dabei nicht vergessen werden und bekommen natürlich auch eine Kleinigkeit.

Deshalb die bitte an euch:
Sucht zu Hause doch mal nach Spielzeug, Kuscheltieren und Büchern, die ihr nicht mehr braucht (aber noch gut sind und in ein Paket passen).
Außerdem brauchen wir Lebensmittel, die lange halten (Essen aus der Dose, Nudeln, Süßigkeiten, etc.). Während der Adventsfeier möchten wir mit euch gemeinsam Päckchen zusammenstellen und Weihnachtlich als Geschenk verpacken.
Wir würden uns freuen, wenn ihr uns helft dieses Projekt zu unterstützen und den Familien in Siegen ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren.


Wir hoffen, dass viele von euch vorbei schauen. Und wünschen euch einen guten Start in die Woche.

 Euer Leitungsteam

P.S. Die Mädels, die am Mädelsabend im Oktober teilgenommen haben sollten auf jeden Fall vorbei schauen.