Dienstag, 30. August 2016

Infobriefing Herbst/Winter 2016

Liebe Wölflinge, liebe Juffis, liebe Pfadis, liebe Eltern,
mit diesem Infobriefing erhaltet ihr die wichtigsten Infos bis zum Ende des Jahres 2016.

Gruppenstunden-Termine bis Ende des Jahres:

27. August                                      Gruppenstunde

02.-04. September                         Rover-Camp

10. September                               Keine Gruppenstunde!

18. September                                Pfarrfest in Rudersdorf

24. September                                Gruppenstunde

25. September                                 Aufführung des Kinderchores im Apollo-Theater Siegen

08. Oktober                                      Gruppenstunde

10. – 21. Oktober                            Herbstferien

22. Oktober                                      Gruppenstunde

29. + 30. Oktober                            Juffi-Mädelsabend

05. November                                  Gruppenstunde

19. + 20. November                         Stufenwechsel

25. November                                  Weihnachtsmarkt in Rudersdorf

03. Dezember                                   letzte Gruppenstunde für das Jahr

11. Dezember                                   Friedenslicht-Aktion


Die Gruppenstunden finden, wenn nicht anders angekündigt, im Jugendheim in Rudersdorf statt.
Wölflinge (6 bis 10 Jahre):                                                      14:00 bis 16:00 Uhr
Jungpfadfinder und Pfadfinder (10 bis 14 Jahre):             16:00 bis 18:00 Uhr


Pfarrfest

Am 18. September findet wieder das Pfarrfest in Rudersdorf im und um das Haus Heimat statt. Wir sind wie jedes Jahr auch vor Ort. Bei dieser Gelegenheit könnt ihr euch gleich eure Foto-CD zum Sommerlager bei Daniel oder Nadine abholen.

Aufführung des Kinderchores

Am 25. September um 17 Uhr führt der Kinderchor „Liederstrolche“ der Musikschule Wilnsdorf das Stück „Felicitas Kunterbunt“ im Apollo Theater Siegen auf. Vici, Jannik und Nadine sind auf jeden Fall dabei und würden sich freuen, wenn die Wös, Juffis und Pfadis sich anschließen um das Stück zu sehen. Wer Interesse hat kann sich bei Nadine melden.

Juffi-Mädelsabend

NO JUNGS! Zutritt nur für Mädchen!
Im letzten Jahr haben wir aufgrund des Leiterinnen Mangels bei den Juffis (es gab keine weibliche Leiterin) einen Mädelsabend veranstaltet. Dieser kam so gut an, dass die wir das dieses Jahr wiederholen möchten. Genauere Infos gibt es später. Bitte den 29. und 30. Oktober vormerken.  

Stufenwechsel

Einige Kinder warten schon sehnsüchtig auf den Stufenwechsel, der am 19. und 20. November stattfindet. Los geht es um 18 Uhr im Jugendheim für alle. Am Sonntag endet der Stufenwechsel um 12 Uhr wieder im Jugendheim. Alle Kinder brauchen: Das Halstuch, eine Kluft (falls vorhanden), Schlafsachen und Waschzeug. Für Essen und Getränke wird wie immer gesorgt.

Weihnachtsmarkt

Am 25. November findet der Weihnachtsmarkt in Rudersdorf statt. Dazu sind natürlich alle Kinder, Jugendlichen und Eltern herzlich eingeladen. Wir werden wahrscheinlich so wie die letzten Jahre Stockbrot und Kinderpunsch verkaufen. Alle Kinder dürfen natürlich gerne mithelfen J

Friedenslicht Aktion 2016

Am 3. Advent findet wie jedes Jahr wieder die Friedenslicht-Aktion statt. Bitte merkt euch den Termin vor, weitere Infos erhaltet ihr vor der Aktion.

Stammesversammlung

Die Stammesversammlung für das Jahr 2016 wird erst im Januar 2017 stattfinden. Eine Einladung erhaltet ihr wie immer etwa einen Monat vorher.

Schöne Grüße und Gut Pfad!

Eure Leiterrunde

Sehr heiß und sehr nass

Hallo zusammen,

am letzten Samstag fand die erste Gruppenstunde nach den Ferien statt. 
Kurzfristig wurde das Programm der Wölflinge ein klein bisschen abgeändert, da es doch sehr heiß war und alle nur eines wollten: WASSER!

Also haben wir in der ersten halben Stunde der Gruppenstunde ein bisschen Handwerksarbeit gemacht (das Ergebnis reichen wir nach, wir sind noch nicht ganz fertig) und dann gab es eine riesen Wasserschlacht. Als wir dann alle nass bis auf die Unterwäsche waren hieß es ab in die Sonne und trocknen.

Am Ende gab es noch die neuen Termine für die Gruppenstunden und dann waren 2 nasse und lustige Stunden vorbei.

Damit noch nicht genug. Jetzt waren die Juffis und Pfadis an der Reihe. Jakob, Tobi und Laura wollten gerne sauber machen. Gesagt, getan. Die Jungs durften draußen die Bodenplanen aus dem Sommerlager schrubben, währen die Mädels im Jugendheim Ordnung schafften. 
Nach einer Mittelgroßen Überschwemmung im Jungsklo und dessen Trockenlegung war auch diese Gruppenstunde vorbei.

Eins haben die Juffis und Pfadis auf jeden Fall gelernt. Erst das Wasser abdrehen, dann den Wasserschlauch vom Anschluss lösen (Der Wasserschlauch war am Waschbecken im Jugsklo angeschlossen)

Wir hatten eine Menge Spaß und sehen uns leider erst in einem Monat (am 24.09.2016) wieder.

Liebe Grüße und Gut Pfad

Euer Leitungsteam

Donnerstag, 25. August 2016

Wochenende wir kommen!

Hallo liebe Wös, Juffis, Pfadis und Eltern,

https://deutschistonline.files.wordpress.com/2013/09/3715158_m3t1w564h376q75v23754_rn-sonne-a4.jpgDie Sommerferien sind nun leider um, das Sommerlager vorbei. Das bedeutet aber auch, dass die Gruppenstunden wieder anfangen. 

Am Samstag geht es um 14 Uhr mit den Wös los. Es ist wichtig, dass so viele Kinder wie möglich kommen, wir haben nämlich etwas ganz tolles vor. 
Ein kleiner Tipp am Rande: Wechselklamotten wären ratsam ;-)

Ab 16 Uhr sind dann die Juffis und Pfadis an der Reihe. Auch hier wäre es gut, wenn alle vorbei kommen. Das ist wirklich wichtig. Mehr Infos bekommt ihr am Samstag.

Für alle gilt: Es ist heiß und die Sonne wird höchstwahrscheinlich scheinen. Zieht euch entsprechend an und cremt euch vor der Gruppenstunde ein. Eine Kappe oder ein Hut wären auch nicht schlecht. Wir wollen ja nicht, dass jemand einen Sonnenstich bekommt.

Wir freuen uns schon sehr auf euch.

Liebe Grüße und Gut Pfad

Euer Leitungsteam
 
P.S.: Am Samstag gibt es auch das neue Infobriefing in der Gruppenstunde. Ab Sonntag findet ihr das auch hier auf unserem Blog.

Sonntag, 21. August 2016

Tag 6 - Heimfahrt

Viele Bilder gibt es vom Abbau leider nicht.
Es musste recht zügig gehen, da die Zelte möglichst trocken eingepackt werden sollten.
Dennoch mussten wir einiges im Jugendheim aufhängen.

Ein tolles Sommerlager ist zu Ende gegangen!
Wir alle werden uns an viele schöne Momente erinnern.
Dabei kann euch auch die Foto-CD helfen.
Die könnt ihr, wie gewohnt, beim Pfarrfest am 18. September am Haus Heimat abholen.

Schöne Grüße und eine gute Erholung nach dem Sommerlager!!!




Tag 5 - Baden und letzter Abend

Heute war der Tag vor der Abfahrt!
Die Wölflinge sind noch einmal schwimmen gegangen und haben die Zeit ohne "die Großen" genossen.
Am Abend haben wir einen Gottesdienst gefeiert, den unser Kurat David vorbereitet hat. Dazu konnten wir die Kapelle in Westernohe nutzen.
Nach dem Gottesdienst haben wir drei neue Pfadfinder in unserer Runde offiziell begrüßt. Klara, Noah und Nils haben ihre Halstücher bekommen!
Die Theatergruppe hat ihr Bühnenstück aufgeführt! Es handelte von Bernd, der nicht einschlafen konnte. Mit der Hilfe von Klee hat es dann doch geklappt...
Wir saßen noch lang am Feuer!






Morgenrunde ohne die Juffis/Pfadis...

Irgendwann waren sie dann doch wieder da. Hier ist die Jurte schon abgebaut

Gottesdienst in der Kapelle in Westernohe

Lagerfeuer-Romantik

Noah, Herzlich Willkommen bei den Wölflingen!

Klara! Herzlich Willkommen!

Bei den Leitern kann ja nichts schiefgehen... Herzlich Willkommen, Nils!

Hier die Theatergruppe bei der Vorstellung. In der Hauptrolle: Simon als Bernd, der nicht einschlafen kann

Langer Abend am Feuer

Donnerstag, 18. August 2016

Tag 4 - Wö´s oben auf, Juffis on the Hike

Für die Juffis stand heute Morgen erstmal Packen für den Hike auf dem Plan.
Als Marina dann endlich mit dem Packen fertig war, konnten sie um 10:00 Uhr loslaufen.
Jetzt waren die Wölflinge alleine. Daniel, Nadine und Jenny blieben da und versuchten eine Runde Capture the Flag zu spielen.
Nur leider geriet es etwas aus dem Ruder.
In der Siesta hat jeder getan, was er wollte.
Danach baute Daniel uns einen Kletterparcour und wir kletterten bis 17:30 Uhr.
Dann sind wir wieder auf den Zeltplatz gegangen und haben Schupfnudeln gegessen.

schöne Grüße, eure Reporter:

Simon
Tom
Noah


Eindrücke vom Wölflings-Tag:










Die Juffis und Pfadis haben heute ihren eigenen Bericht:

Heute waren wir Juffis und Pfadis hiken. Wir klapperten mehrere Schutzhütten ab und wanderten über Stock und Stein. Heute übernachten wir in der Ruine der Maiensburg unter freiem Himmel. Abgesehen von ein paar Schmerzenden Füßen geht es jedem gut. Morgen gehts für uns zurück nach Westernohe.







Nach einem ereignisreichen Tag sagen wir: "Gute Nacht, bis morgen!"


Mittwoch, 17. August 2016

Tag 3 - Talsperren-Strand

Der Tag begann für Nils Jannik und Magnus sehr früh, denn sie wurden um 06:15 Uhr von Jannik zum Joggen geweckt.
Dann sind wir um 10:30 Uhr zur Krombachtalsperre gelaufen. Auf dem Weg zur Talsperre mussten wir über eine Kuhweide.
Als wir an der Talsperre waren, sind alle sofort ins Wasser gerannt.
Um ca. 14:00 Uhr kam Daniel mit dem Mittagessen. Es gab Kuchen und Obst und Apfelschorle.
Im Wasser haben wir getobt und sind zur Plattform geschwommen. Nach kurzer Zeit kamen auch Daniel und Jannik und haben uns ins Wasser geworfen.
Außerdem hat Klara heute ihren allerersten Zahn verloren!
Dann sind wir zurück gelaufen und haben uns auf das Abendessen gefreut.
Es gab Chili con Carne. Heute Nacht werden bestimmt ganz viel Gas produzieren. Das können wir dann in die leere Gasflasche füllen.

euer Reporter-Team:

Klara
Bea
Magnus
Emma


Die Wölflinge auf Entdeckertour...

... voller Energie...

... und mit der ersten Lücke!


Langweilig wurde es heute keinem.

Flaschenöffnen für Fortgeschrittene...

Das Reporter-Team bei der Arbeit

Schöne Grüße aus dem Westerwald!